Wirtschaftlichkeit

Technische Daten auf einen Blick:

Dachs                                         G 5.5
Brennstoff                                  Erdgas
elektrische
Leistung [kW]*                          5,5
thermische Leistung                  12,5
(mit Brennwert) [kW]**            (14,8)
Wartung
[Betriebsstunden]                     3.500
Schallemission [dB(A)]
nach DIN 45635-01                   52 - 56

* Leistung nach DIN ISO 3046, gemessen an den Generatorklemmen, abweichende Werte je nach Aufstellhöhe und Umgebungs-und Einsatzbedingungen

** Werte aus Typ-/ Bauteilprüfbericht bei einer Rücklauftemperatur von 60 °C

Maße und Gewicht:

Breite: 72 cm (ohne Regler)
Länge: 107 cm
Höhe: 100 cm
Gewicht: 530 kg

Bei den Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit wird sehr schnell klar, dass es viele Faktoren gibt, die hierauf Einfluss nehmen

Objektabhängige Faktoren:

Standort, Lage
Bauform
Alter und Typ der bestehenden Heizung
Größe (qm, Volumen)
Dämmstandard

Nutzungsabhängige Faktoren

Wohnen (Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus
Gewerbe (Hotel, Metzgerei, Werkstatt, ...)
Öffentliche EInrichtung (Schule, Kindergarten, Verwaltung, ...)
Gebrauchsverhalten
Wärmebedarf
Strombedarf

Energiepreise und deren Entwicklung

Brennstoffe
Strom

Förderungen

KWK-Gesetz
EEG-Gesetz

Vergütungen

Einspeisevergütung (EEX)
Vermiedene Netznutzungskosten
Energiesteuer

Fazit: Nur durch eine intensive Bestandsaufnahme, gute Beratung und richtige Auslegung kann eine effektive Lösung geschaffen werden

Beispielhafte Berechnung*:

Ausgangssituation: Alte Gasheizung (älter 20 Jahre), bisheriger Jahresbedarf liegt bei 25.000 kWh (entspricht ungefähr 2.500 m3 Gas). Der Strombedarf ist 4.000 kWh pro Jahr.

Brennstoffkosten                            1.625 €/a
Stromkosten                                      900 €/a
Jährliche Gesamtkosten pro Jahr    2.525 €/a

Zukünftige Situation: Mit dem Stirlingmotor wird Wärme und Strom produziert. Effiziente Brennwerttechnik mit integriertem Stirlingmotor mit 1 KW elektrischer Leistung !

Brennstoffbedarf                            25.500 kWh
Stromproduktion                              2.524 kWh
Brennstoffkosten (5,7 ct/kWh)         1.477 €/a
Reststrombezug                                 2.581 kWh
Reststromkosten                                   581 €/a          vorher 900 €/a !
Wartungsmehraufwand                          50 €/a

Energiesteuerrückerstattung                137 €/a
KWK-Bonus                                            129 €/a
Stromeinspeisung (EEX)                         51 €/a
Jährliche Gesamtkosten pro Jahr     1.791 €/a

CO2-Einsparung:     2,88 t/a

*Berechnungen auf Basis von Gas- und Strompreisen zum 1.6.2010. Irrtum vorbehalten.

Mit jeder Preiserhöhung der Bezugspreise kann der damit verbundene Preisanstieg gedämpft werden.

Partner Anzeigenteil

Fa. Senertec - Produkt Dachs

Referenzen Kurzinfo

Referenzobjekt 2014-005 Neubau eines Mehrfamilienhaus (17 WE) nach KfW70 in Schwabach Wolfskeel Str. / Ebersbergerstr. 3+3a

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok