Die Wärme-Strom-Gemeinschaft eG (Genossenschaft aus Schwabach) zeigt seit Gründung im Jahr 2009, wie die Kraft-Wärmekopplung (KWK) auf Basis von Blockheizkraftwerken (BHKW) Photovoltaik- und Windkraftanlagen ergänzen kann.

Die Energiewende mit Wind und Sonne braucht Ergänzung, besonders durch kleine Kraftwerke im Keller. In Schwabach zeigt eine Genossenschaft, wie das geht.

Mehr zum Artikel lesen Sie hier >>>

Partner Anzeigenteil

Optimus - Meine Energie

Referenzen Kurzinfo

Referenzobjekt 2010-12 - Wohnhaus mit Büronutzung

KWK-Anlage Dachs G5.5 mit Kondensor und  Brennwert-Kessel 35KW

Inbetriebnahme 12.2010

IST-Produktion KWK-Anlage zum 31.12.2015:

  • Laufzeit:                        24.357 h
  • Stromproduktion:     129.710 kWh
  • Eigennutzung:              48.479 kWh
  • Einspeisung:                  81.241 kWh
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok