Schlag ins Gesicht für die erneuerbaren Energien

Die EU Kommission hat die Unterstützung zum Bau neuer Atomkraftwerke (AKW in England) durch staatliche Beihilfen in Höhe von 11 ct/kWh Strom für 35 Jahre genehmigt.

Am Ende der Laufzeit wird laut Berechnung der Financial Times die voraussichtliche Höhe der Garantievergütung bei 35 ct/kWh angekommen sein.

Bereits ab 2015 werden die Förderungen von erneuerbaren Energien wie z.B. "großen" PV und Windkraft Anlagen unter 9 ct/kWh liegen !

Lesen Sie die Details zum Beschluss der EU-Kommission und unterzeichnen Sie dann den

        Beschwerdebrief der EWS Schönau >>>>>>>>>>>

 

Partner Anzeigenteil

Raiffeisenbank Roth-Schwabach

Referenzen Kurzinfo

Referenzobjekt 2010-12 - Wohnhaus mit Büronutzung

KWK-Anlage Dachs G5.5 mit Kondensor und  Brennwert-Kessel 35KW

Inbetriebnahme 12.2010

IST-Produktion KWK-Anlage zum 31.12.2015:

  • Laufzeit:                        24.357 h
  • Stromproduktion:     129.710 kWh
  • Eigennutzung:              48.479 kWh
  • Einspeisung:                  81.241 kWh
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok